Häufige Fragen in der Schwangerschaft


Häufige Fragen in der Schwangerschaft
Übelkeit und Erbrechen

Morgendliche Übelkeit und Erbrechen sind in der Frühschwangerschaft häufig, bedingt durch das Schwangerschaftshormon beta-HCG und verschwinden meist nach den ersten drei bis vier Monaten von selbst.

Hilfreiche Tipps gegen diese Beschwerden:

Wenn Sie so oft Erbrechen, dass Sie zu viel Flüssigkeit, Salze oder Nahrung verlieren, könnte das Ihnen und Ihrem Kind schaden. In ernsten Fällen kann der Körper austrocknen. Sie bräuchten dann eine Flüssigkeits- und Elektrolytzufuhr in Form von Infusionen. Bei häufigem Erbrechen wenden Sie sich bitte an uns oder Ihren behandelnden Gynäkologen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.