Schwangerschaftsleitfaden


Um Sie und Ihr Baby medizinisch optimal zu betreuen bieten wir in regelmäßigen Abständen eine Vielzahl von Untersuchungen an, welche alle den neuesten medizinischen Standards entsprechen.

Combined Test
SSW 35-37:
Streptokokkenscreening


Streptokokken der Gruppe B sind in der Regel harmlose Bakterien. 20% aller Schwangeren haben eine Besiedelung mit diesen Keimen. Sehr selten können Streptokokken bei der Geburt auf Ihr Kind übertragen werden und dann lebensbedrohliche Erkrankungen (Sepsis) auslösen. Daher entnehmen wir einen Scheiden- und Analabstrich zum Nachweis dieser Keime. Werden Streptokokken im Labor gefunden, reicht eine einmalige Antibiotikagabe unter der Geburt mit Penicillin als Therapie aus.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.